Kürbiscremesuppe
Unverbindliche
Anfrage
Sie befinden sich hier: Rezept Kürbiscremesuppe im Dampfgarer

Rezept Tipp
Kürbiscremesuppe aus dem Dampfgarer

Ein Rezept-Tipp von unserer Dampfgar-Expertin Gabi von Miele

Cremesuppen aus dem Dampfgarer

Eines der einfachsten Gerichte aus dem Dampfgarer, die auch für Dampfgar-Anfänger sehr gut geeignet sind um sich mit dem Gerät vertraut zu machen, sind Cremesuppen.

Einfach alle Zutaten in einen ungelochten Suppenbehälter geben und gleich lang garen, wie die Suppe auf dem Herd zubereitet wird.

Die Zutaten müssen vorher nicht angeröstet werden.


Zutaten

  • 1 mittlerer Hokkaidokürbis
  • 1 kl. Zwiebel
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • Kürbiskerne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 Chilischote
  • Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 250 ml Sahne oder Creme Fraiche

Zubereitung

Zwiebel klein hacken, den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden (mit Schale).

Zwiebel, Kürbis und Gewürze in eine ungelochte hohe Schale geben. Mit Fleisch- oder Gemüsebrühe auffüllen, sodass die Zutaten gut mit Flüssigkeit bedeckt sind und 30 Minuten bei 100 Grad dampfgaren.

Pürieren und fertig ist die leckere Kürbiscremesuppe!

 

Tipp:

Die angegebenen Zutaten reichen für einen 4 l Garbehälter. Wenn man eine kleinere Menge zubereiten will, verkürzt sich die Garzeit auf 20 Minuten. 

  • Deutsch