Naturmatratzen & metallfreie Lattenroste

Gesunder Schlaf mit Naturmatratzen

Gute Nacht Schlaflosigkeit! Das ist die Philosophie der Marke elky aus Kärnten, auf die wir bei Naturmatratzen und metallfreien Lattenrosten vertrauen. Kommen Sie vorbei zum Probeliegen in unseren Schauraum in Hallein bei Salzburg oder in Gosau.


Welche Naturmatratze passt zu mir?

Bei Naturmatratzen gibt es eine Vielzahl von Füllmaterialien, die mit Naturlatex kombiniert werden und für einen optimalen Liegekomfort sorgen.

  • Stroh: Stroh ist der natürliche Ruhepol für unsere Sinne. Rutengeher sind von der abschirmenden Wirkung der gepressten Roggenstroh-Matten auf geologische Störzonen überzeugt.
     
  • Schafwolle: Ist für seine guten Wärmeeigenschaften bekannt. Eine Schicht aus Schafwolle ist für Menschen empfehlenswert, die es gerne warm im Bett haben.
     
  • Rosshaar: Rosshaar kann bis zu 25% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen und ist besonders für Menschen geeignet, die in der Nacht viel schwitzen.
     
  • Weidenrinde: Feinstes Granulat aus Weidenrinde wird mit Schurwolle in den Matratzenbezug eingearbeitet. Biologisch bedeutsame Mengen des Rinden-Extraktes gelangen im Schlaf durch die Haut (Permeation) und Atemwege (Aspiration) in den Organismus. Die vom Körper aus Salicin gebildete Salicylsäure wirkt entzündungshemmend bzw. schmerzlindernd bei Gicht, Arthrosen, Arthritis oder Rheuma.
     
  • Torf: Torffasern können die Durchblutung fördern, rheumalindernd und entzündungshemmend wirken. Torf verfügt über eine Reihe wertvoller Eigenschaften, die seit jeher für Heilbehandlungen geschätzt werden.

Mehr zu elky

Mehr Infos zu elky Naturmatratzen und metallfreien Lattenrosten unter www.elky.at


Kontaktieren Sie uns jetzt!

Vereinbaren Sie einen persönlichen Beratungstermin in unseren Schauräumen oder fordern Sie unsere aktuellen Prospekte mit vielen Inspirationen und Ideen rund ums Einrichten an!